Springe zum Inhalt: Service

Beratung und Unterstützung bei Forschungsprojekten im Bereich der klinisch-patientenorientierten Forschung

Wir, die Mitarbeiter des Horten-Zentrums, führen Beratungen bei Forschungsprojekten durch. Wenn Sie ein Projekt im Bereich der klinisch-patientenorientierten Forschung planen, können Sie Ihr Projekt gerne bei uns vorstellen.

Sie können sich direkt über untenstehende Adresse über die noch freien Termine informieren und sich bis eine Woche vorher für einen Besprechungstermin eintragen.

Für eine erste Besprechung planen wir eine Stunde ein. Wir bitten Sie, anhand einer Powerpoint Präsentation (Computer und Beamer sind vorhanden) oder Folien, die wichtigsten Punkte der geplanten Studie vorzustellen. Dazu gehören die Fragestellung (Beschreibung der Studienpopulation und des Forschungsgegenstandes) und des geplanten Studienablaufs (Studienorganisation und Studiendesign).

Wir werden Feedback zur Studienplanung geben, soweit dies im zeitlichen Rahmen möglich ist. Falls eine aktive Projektmitarbeit des Horten Zentrums erwünscht ist, diskutieren wir unsere möglichen Funktionen und Aufgaben. Im Anschluss an diese erste Projektvorstellung werden wir den Aufwand und die dazu nötigen personellen Ressourcen besprechen.

Anforderung an Datensätze für die statistische Analyse: