Springe zum Inhalt: Journal Club

Journal Club

Rubriken...
Infektionskrankheiten

Unkomplizierter Harnwegsinfekt bei Frauen: Antibiotika sind nicht-steroidalen Analgetika überlegen

Wirksamkeit – Einfluss auf die Beschwerden und die Häufigkeit von Pyeolnephritiden – von Norfloxacin im Vergleich zu Diclofenac bei Frauen mit einem unkomplizierten Harnwegsinfekt?

Koronare Herzkrankheit

Perkutane koronare Intervention bei Patienten mit einer koronaren Eingefässerkrankung und stabiler Angina pectoris ohne Effekt

Effekt einer perkutanen Stenteinlage bei Patienten mit stabiler Angina pectoris und koronarer Eingefässerkrankung?

Verschiedenes

Prävention postherpetischer Neuralgien – es ist unklar was präventiv wirksam ist

Wirksamkeit und Sicherheit verschiedener Interventionen zur Prävention einer postherpetischen Neuralgie bei Patienten mit akutem Herpes zoster?

Thromboembolische Erkrankungen

Verglichen zu Warfarin ist das Blutungsrisiko der neuen direkten oralen Antikoagulantien nicht höher

Sicherheit – Blutungsrisiko und Sterblichkeit – von Warfarin im Vergleich zu den »direkt oralen Antikoagulantien« bei Patienten mit venöser Thromboembolie?

Diabetes mellitus

Natrium-Glukose-Cotransporter-2-Inhibitoren und erhöhtes Beinamputationsrisiko?

Risiko von Beinamputationen bei Typ-2-Diabetes und Behandlung mit einem Natrium-Glukose-Cotransporter-2-Inhibitor?

Herzinsuffizienz

Ein Risikorechner kann anhand klinischer Daten das Mortalitätsrisiko bei Notfallpatienten mit akuter Herzinsuffizienz ermitteln

Kann ein Algorithmus basierend auf klinischen Daten bei Patienten in der Notfallstation mit akuter Herzinsuffizienz das Risiko innerhalb von 30 Tagen zu sterben ermitteln und eine Risikostratifikation ermöglichen?

Osteoporose

Romosozumab reduziert das Frakturrisiko bei Frauen mit Osteoporose ausgeprägter als Alendronat allein

Wirksamkeit (Frakturen) und Sicherheit von Romosozumab und Alendronat, verglichen zu Alendronat allein, bei postmenopausalen Frauen?

Verschiedenes

Blutungsrisiko bei Einnahme von Nicht-Vitamin K-Antikoagulantien allein und mit zusätzlich noch anderen Medikamenten

Risiko grösserer Blutungen bei Einnahme eines Nicht-Vitamin K-Antikoagulans allein im Vergleich zur Einnahme dieses Antikoagulans mit noch anderen Medikamenten?

Patient Arzt Beziehung

Sollten die Behörden allen einen Hausarzt zuteilen?

Wie wirkte sich die offizielle Zuteilung zu einem Hausarzt bei über 75-jährigen Patienten auf die Inanspruchnahme der Grundversorgung in England aus?

Neurologie

Offenes Foramen ovale bei Patienten mit kryptogenem Schlaganfall: Verschluss, Aggregationshemmer oder beides?

Wirksamkeit und Sicherheit des Verschlusses eines offenen Foramen ovale plus Aggregationshemmer oder nur Aggregationshemmer bei Patienten mit kryptogenem, ischämischen Schlaganfall?

Chirurgie, Anästhesie

Roux-en-Y Magen-Bypassoperation – Ergebnisse nach 12 Jahren

Verlauf von Gewicht und Stoffwechselparametern 12 Jahre nach Roux-en-Y Magen-Bypassoperation?

Erkrankungen der Atemwege

Azithromycin reduziert Exazerbationen bei Patienten mit unkontrolliertem Asthma bronchiale

Effekt von Azithromycin auf die Lebensqualität und Exazerbationshäufigkeit bei Patienten mit Asthmasymptomen trotz inhalativer Therapie?

Erkrankungen der Atemwege

Tiotropium verlangsamt die Abnahme des FEV1-Wertes bei Patienten mit leichter COPD

Wirksamkeit ‒ gemessen anhand des FEV1-Wertes ‒ von Tiotropium bei Patienten mit einer leichten COPD?

Arterienerkrankungen

Schellong-Test: Welche Blutdruckmessung hat die grösste Aussagekraft?

Wie ist der Zeitpunkt der Blutdruckmessung in der Abklärung der orthostatischen Hypotonie mit einer Schwindelanamnese und negativen Langzeitfolgen assoziiert?

Koronare Herzkrankheit

Sauerstoff hat bei nicht-hypoxämischen Patienten mit Verdacht auf Herzinfarkt keinen positiven Effekt auf die Sterblichkeit

Wirksamkeit von zusätzlicher Sauerstoffgabe bei nicht-hypoxämischen Patienten mit Verdacht auf Herzinfarkt?

Rheumatologie, Orthopädie

Chronische Opiattherapie bei chronischen Schmerzen: Stoppen ist möglich und führt zu weniger Schmerzen, besserer Funktion und Lebensqualität

Kann eine chronische Opiattherapie bei chronischen Schmerzen reduziert und gestoppt werden und wie wirkt sich dies auf die für Patienten relevanten Endpunkte aus?

Rheumatologie, Orthopädie

Variabilität in der Interpretation und Fehlerraten bei Magnetresonanz Untersuchungsbefunden der lumbalen Wirbelsäule

Besteht zwischen Magnetresonanz (MRI) Untersuchungen der lumbalen Wirbelsäule (LWS) in verschiedenen Zentren beim gleichen Patienten eine relevante Variabilität in der Interpretation der Befunde und finden sich Interpretationsfehler im Vergleich zum...

Erkrankungen der Atemwege

Orale Steroide sind bei akuter Bronchitis wirkungslos

Wirksamkeit oraler Steroide bei Patienten mit einem akuten Infekt der unteren Atemwege (akute Bronchitis) ohne Asthma bronchiale?

Degenerativ

Ist Pregabalin bei Ischialgien wirksam?

Reduziert Pregabalin Ischialgien wirksamer als Placebo?

Verschiedenes

Statine und Nebenwirkungen – Weiterverschreiben von Statinen?

Sicherheit und Wirksamkeit von Statinen bei Patienten bei denen Nebenwirkungen von Statinen aufgetreten sind?

Verschiedenes

Idarucizumab hebt den gerinnungshemmenden Effekt von Dabigatran rasch auf

Wirksamkeit und Sicherheit von Idarucizumab bei Patienten, die mit Dabigatran behandelt werden, und eine akute Blutung auftritt oder eine notfallmässige Operation oder eine invasive Intervention notwendig sind?

Neurologie

Patienten mit einer Polyneuropathie erhielten häufiger eine Langzeitopiattherapie, was mit einer schlechteren Funktion assoziiert ist

Erhöht die Diagnose einer Polyneuropathie das Risiko für eine Langzeitopiatbehandlung und ist diese assoziiert mit einer besseren Funktion und einer tieferen Sterblichkeit?

Rheumatologie, Orthopädie

Riesenzellarteriitis: Tocilizumab zusätzlich zu Prednison steigert die Rate länger anhaltender Remissionen

Wirksamkeit und Sicherheit von Tocilizumab, zusätzlich zu Prednison, bei Patienten mit Riesenzellarteriitis?

Gynäkologie, Geburtshilfe

Schwangerschaftsdiabetes: Blutzuckermessungen jeden zweiten Tag sind wahrscheinlich ausreichend

Auswirkung auf das Geburtsgewicht von vier Blutzuckermessungen jeden oder jeden zweiten Tag bei Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes?

Endokrinologie und Stoffwechsel

Bariatrische Chirurgie scheint bei übergewichtigen Diabetikern der medikamentösen Therapie überlegen

Kommt es 5 Jahre nach bariatrischer Chirurgie bei übergewichtigen Diabetikern häufiger zu einer metabolischen Remission als unter medikamentöser Behandlung alleine?

Hals-Nasen-Ohrenerkrankungen

Internet-basierte Rehabilitation bei Patienten mit chronischem Schwindel – Ergebnis ist nicht interpretierbar

Wirksamkeit einer Internet-basierten Rehabilitation bei Patienten mit chronischem Schwindel bei vestibulärer Dysfunktion?

Infektionskrankheiten

Haben Antibiotika bei einfachen Hautabszessen einen zusätzlichen Nutzen zur chirurgischen Drainage?

Ist eine chirurgische Abszessbehandlung mit Antibiotika erfolgreicher als ohne Antibiotika?

Chirurgie, Anästhesie

Männer mit einer a- oder gering symptomatischen Inguinalhernie können mit einer Operation zuwarten

Outcome – Beschwerden/Schmerzen – bei Männern mit einer a- oder gering symptomatischen Inguinalhernie, die operiert wurden, verglichen zu jenen ohne Operation?

Rheumatologie, Orthopädie

Yoga zur Behandlung von chronischen lumbalen Rückenschmerzen – eine Alternative zur Physiotherapie

Ist Yoga bei chronischen lumbalen Rückenschmerzen gleich wirksam wie Physiotherapie?

Psychiatrie

Körperliche Aktivität lindert Symptome der postpartalen Depression

Wirksamkeit sportlicher Aktivität in der postpartalen Phase zur Prävention oder Therapie depressiver Symptome/Depression?

Adipositas

Ausdauer- oder Krafttraining im Alter? Am besten beides!

Wie wirkt sich ein Ausdauer-, ein Kraft- oder ein kombiniertes Training begleitend zur Gewichtsreduktion bei adipösen, über 65-jährigen Patienten auf das Funktionsniveau aus?

Nephrologie/Urologie

Antidiabetika und Prostatakarzinomrisiko

Senken Antidiabetika das Risiko an einem Prostatakarzinom zu erkranken?

Diabetes mellitus

Der Effekt der Blutzuckerselbstmessung bei Typ 2 Diabetes scheint nicht so gross wie von einigen angenommen wird

Effekt der regelmässigen Blutzuckerselbstmessungen, inklusive individuellem Feedback, auf die HbA1c-Werte und die Lebensqualität bei Patienten mit Typ 2 Diabetes?

Verschiedenes

Auch nur über kurze Zeit eingenommene Steroide haben Nebenwirkungen

Akute Nebenwirkungen von kurzzeitig eingenommenen oralen Steroiden?

Arterienerkrankungen

Statine bringen in der Primärprävention ab 65 Jahren keinen Überlebensvorteil und sind potentiell schädlich

Wie wirkt sich eine neu begonnene Statintherapie in der Primärprävention bei Patienten ab 65 Jahren auf das Überleben und kardial-ischämische Ereignisse aus?

Nephrologie/Urologie

Hypofraktionierte Radiotherapie für die Behandlung des lokal begrenzten Prostatakarzinoms mittleren Risikos

Ist die hypofraktionierte Radiotherapie der konventionellen Radiotherapie ebenbürtig in der Behandlung des lokal begrenzten Prostatakarzinoms mittleren Risikos?

Erkrankungen der Atemwege

Unnötige Verschreibung von Antibiotika, der eintausendste Artikel zum immer gleichen Thema

Anteil Patienten mit Verschreibung von Antibiotika bei nicht-bakteriellem Infekt der oberen Atemwege?

Degenerativ

Kniegelenksarthrose: Triamcinolon, intraartikulär verabreicht, beschleunigt den Abbau von Gelenkknorpel

Effekt von Triamcinolon versus Kochsalzlösung bei Patienten mit Kniearthrose auf den Gelenksknorpel und die Schmerzen?

Hauterkrankungen

Ein unkompliziertes Erysipel kann immer noch mit nur einem Antibiotikum behandelt werden

Wirksamkeit von Cephalexin allein oder in Kombination mit Trimethoprim/Sulfamethoxazole in der Behandlung eines unkomplizierten Erysipels?

Herzinsuffizienz

Herzinsuffizienz und Eisenmangel: orales Eisen ist wirkungslos

Wirksamkeit von oralem Eisen bei Patienten mit einer Herzinsuffizienz und Eisenmangel?

Rheumatologie, Orthopädie

Signifikanter Nutzen spinaler Manipulationstherapien bei lumbalen Rückenschmerzen

Wie sind Wirkung und Nebenwirkungen der spinalen Manipulationstherapie im Vergleich zu anderen Therapieformen?

Erkrankungen der Atemwege

Für die Diagnose einer COPD braucht es eine Spirometrie

Ermöglicht bei Patienten mit Verdacht auf eine COPD die Durchführung einer Spirometrie die Verbesserung der Prognose dieser Patienten?

Schilddrüse

Ältere Menschen mit subklinischer Hypothyreose: Levothyroxin hat keinen Einfluss auf die Symptome wie Müdigkeit

Wirksamkeit – gemessen an den Symptomen – von Levothyroxin bei älteren Menschen mit einer subklinischen Hypothyreose?

Rheumatologie, Orthopädie

Stationäre Rehabilitation nach Kniegelenk-Ersatz: kein Vorteil gegenüber ambulanter Rehabilitation

Wirksamkeit einer stationären Rehabilitation, im Vergleich zu einer ambulanten, bei Patienten mit Kniegelenksersatzoperation?

Degenerativ

Chronische lumbale Rückenschmerzen bei Patienten mit aktiver Diskopathie: Intradiskale Steroide reduzieren kurzfristig die Schmerzen

Wirksamkeit und Sicherheit einer intradiskalen Steroidinjektion bei Patienten mit chronischen lumbalen Rückenschmerzen und Modic 1 Veränderungen in einem Wirbelkörper?

Koronare Herzkrankheit

Schneller Ausschluss eines akuten Myokardinfarkts mit einer einmaligen Bestimmung des hoch-sensitiven Troponin T: eine Meta-Analyse

Kann ein akuter Myokardinfarkt (AMI) durch die einmalige Bestimmung des hoch-sensitives Troponin T (hs-Trop-T) Tests zuverlässig ausgeschlossen werden?

Koronare Herzkrankheit

Ungeklärte Thoraxschmerzen sind auch langfristig als kardiovaskuläres Risiko zu betrachten

Wie ist die Langzeitprognose von Patienten mit Thoraxschmerzen unklarer Ätiologie?

Hals-Nasen-Ohrenerkrankungen

Dexamethason zur Behandlung von akutem Halsweh: wirksam, aber der Effekt scheint nicht sehr gross zu sein

Wirksamkeit und Sicherheit von einmalig 10 mg Dexamethason, verglichen zu Placebo, bei Patienten mit akutem Halsweh?

Thromboembolische Erkrankungen

Bei Patienten mit einer akuten Krankheit ist eine Antikoagulation nach Spitalaustritt nicht generell indiziert

Wirksamkeit und Sicherheit einer prolongierten Antikoagulation bei Patienten mit einer akuten Erkrankung?

Thromboembolische Erkrankungen

Rivaroxaban ist wirksamer als Aspirin in der Verhinderung erneuter venöser Thromboembolien

Wirksamkeit und Sicherheit von Rivaroxaban (10 und 20 mg), verglichen mit Aspirin 100 mg, zur Verhinderung erneuter thromboembolischer Ereignisse?