Springe zum Inhalt: Artikel

Flohsamen (Psyllium) plus Statine senken den LDL-Cholesterin-spiegel stärker als Statine allein

Verfasser: Johann Steurer,

Frage:

Wirksamkeit einer zusätzlichen Gabe von Flohsamen zu einem Statin auf die LDL-Cholesterinwerte?

Hintergrund:

Für die Behandlung der Hyperlipidämie und die Prävention kardiovaskulärer Erkrankungen werden in den Guidelines Statine empfohlen. Faserreiche Kost – damit kann die Resorption von Sterolen aus dem Darm verringert werden – wird Patienten empfohlen bei Unverträglichkeit von Statinen oder wenn die angestrebten Zielwerte für LDL-Cholesterin mit Statinen allein nicht erreicht werden. Mit der Einnahme faserreicher Substanzen (Flohsamen, Beta-Glucan) können deutliche Senkungen (6% bis 24%) der LDL-Cholesterinspiegel erreicht werden.
In diesem Review wird der Effekt einer zusätzlichen Verabreichung von Flohsamen (enthalten in z.B. Metamucil®, Agiolax® und Laxiplant®) zur Statintherapie untersucht und die Ergebnisse verschiedener Originalstudien synthetisiert.

Einschlusskriterien:

  • Randomisierte Studien in denen der Effekt von Flohsamenschalen als additive Massnahme zur Gabe von Statinen untersucht wurde

Studiendesign und Methode:

Systematic Review mit Metaanalyse

Studienort:

weltweit

Interventionen:

  • Gruppe 1: Teilnehmer erhielten ein Statin plus Flohsamen
  • Gruppe 2: Teilnehmer erhielten ein Statin plus Plazebo

Outcome:

Primärer Outcome

  • LDL-Cholesterinwerte

Resultat:

  • In den Review konnten die Ergebnisse von drei Originalarbeiten eingeschlossen werden.
  • Die Studiendauer war in der einen Studie 4, in einer anderen 8 und in der dritten 12 Wochen.
  • Insgesamt wurden die Ergebnisse von 204 Teilnehmern ausgewertet.
  • Die Ergebnisse aller drei Studien zeigen einen stärkeren cholesterinsenkenden Effekt (LDL und Gesamt) wenn Statine und Flohsamen kombiniert gegeben werden, verglichen zu alleiniger Statingabe. Je nach Studie und verwendetem Statin betrug der Unterschied in der Abnahme der LDL-Cholesterinwerte 4% bis 10%.
  • In einer Studie wurde der Effekt verschiedener Simvastatin-Dosierungen miteinander verglichen; Simvastatin 10 mg/d + Flohsamenschalen reduzierten den LDL Cholesterinwert in gleichem Mass wie Simvastatin 20 mg/d.
  • Laut Angaben der Autoren des Systematic Reviews waren Nebenwirkungen in den Gruppen, die Flohsamenschalen bekamen geringer als in den Gruppen, die nur Statine erhielten. Die Häufigkeit von Nebenwirkungen war gering und allgemein gültige Schlussfolgerungen lassen diese Zahlen nicht zu.

Kommentar:

  • Die Ergebnisse sind ein Hinweis, dass mit einer faserreichen Kost – in den Studien waren es Flohsamen, die vor den Mahlzeiten eingenommen wurden – der Effekt der Statine auf die LDL-Cholesterinwerte gesteigert werden kann.
  • Welchen Effekt dies auf die kardiovaskulären Ereignisse hat ist nicht bekannt.

Literatur:

Brum J et al. Meta-Analysis of Usefulness of Psyllium Fiber as Adjuvant Antilipid Therapy to Enhance Cholesterol Lowering Efficacy of Statins. Am J Cardiol 2018. doi: 10.1016/j.amjcard.2018.06.040.