Springe zum Inhalt: Journal Club

Journal Club

Rubriken...
Hypertonie

Die automatisierte Praxis-Blutdruck-Messung ist eine zuverlässige Methode für die Erfassung des »Ruheblutdrucks«

Vergleich der systolischen Blutdruckwerte, die mit verschiedenen Methoden erfasst wurden

Hypertonie

Schädigt ein diastolischer Blutdruck das Myokard unabhängig vom systolischen Blutdruck?

Ist ein tiefer diastolischer Blutdruck ein unabhängiger Risikofaktor für einen asymptomatischen Myokardschaden, eine symptomatische koronare Herzkrankheit oder die Gesamtsterblichkeit?

Hypertonie

Thiaziddiuretika verringern das Risiko für Hüft- und Beckenfrakturen im Vergleich zu anderen Antihypertensiva

Vermindern Thiaziddiuretika, verglichen zu ACE-Hemmern oder Kalziumkanalblockern, das Risiko für Hüft- und Beckenfrakturen?

Hypertonie

Blutdruckvariabilität als kardiovaskulärer Risikofaktor?

Ist Blutdruckvariabilität wirklich ein eigenständiger kardiovaskulärer Risikofaktor?

Hypertonie

Blutdrucksenkung bei intermediärem Risiko ohne kardiovaskuläre Vorerkrankungen unwirksam?

Führt eine Blutdrucksenkung bei einer Population mit intermediärem Risiko ohne kardiovaskuläre Vorerkrankungen zu einer Senkung der kardiovaskulären Mortalität oder Morbidität?

Hypertonie

Kein Effekt auf die kognitive Funktion alter Menschen durch das Absetzen von Antihypertensiva

Führt das Absetzten von Antihypertensiva bei älteren Patienten mit leichter kognitiver Einschränkung zu einer Verbesserung der kognitiven, psychologischen und Alltagsfunktion?

Hypertonie

Blutdruckdrucksenkung verhindert kardiovaskuläre Ereignisse unabhängig vom Ausgangsblutdruck und Komorbiditäten

Inwieweit hängt der präventive Effekt einer Blutdrucksenkung vom Ausgangsblutdruckwert und Komorbiditäten und gewählter Blutdrucktherapie ab?

Hypertonie

Intensive Blutdruckbehandlung versus weniger intensive Behandlung?

Wirksamkeit und Nebenwirkungen einer intensiven Blutdruckbehandlung (systolisch unter 120 mmHg) versus weniger intensiven Behandlung?

Hypertonie

Spironolacton bei therapierefraktärer, arterieller Hypertonie

Wirksamkeit von Spironolacton, verglichen mit Placebo, Doxazosin oder Bisoprolol bei Patienten mit therapierefraktärer Hypertonie (behandelt mit drei Medikamenten)?

Hypertonie

Lipophile Betablocker führen bei Hausarztpatienten zu vermehrter Depression.

Führt die Einnahme von lipophilen Betablockern bei älteren (älter als 60 Jahre) hypertensiven Hausarztpatienten ohne vorgehenden Herzinfarkt zu vermehrter Depression?

Hypertonie

Die Diagnose von Hypertonie durch alleinige Blutdruckmessung in der Hausarztpraxis ist unzuverlässig.

Wie exakt sind Blutdruckmessungen in der Hausarztpraxis und kann die Messgenauigkeit durch eine kurze schriftliche Information verbessert werden?

Hypertonie

Hohe Prävalenz der maskierten, unkontrollierten arteriellen Hypertonie bei Patienten unter Therapie

Wieviel Prozent der behandelten Hypertoniepatienten mit guten Blutdruckwerten in der Praxis sind dennoch ungenügend behandelt, wenn man die 24-Stunden-Blutdruckmessung evaluiert?

Hypertonie

Arterielle Hypertonie: Selbst-Messung und Selbst-Titration der Medikamente verbessert Blutdruckwerte

Wirksamkeit und Sicherheit der Selbstbehandlung der arteriellen Hypertonie bei Patienten mit hohem kardiovaskulären Risiko, verglichen mit ususal care?

Hypertonie

Die CPAP-Therapie senkt den Blutdruck im Gegensatz zur kontinuierlichen nächtlichen Sauerstofftherapie.

Ist die kontinuierliche nächtliche Sauerstoffgabe eine Alternative zur CPAP-Therapie (continuous positive airway pressure) zur Senkung des Blutdrucks bei Patienten mit wenig symptomatischem Schlafapnoesyndrom?

Hypertonie

Therapieresistente Hypertonie: Effekt der renalen Denervierung wesentlich kleiner wie bisher angenommen

Effekt der renalen Denervierung auf den systolischen Blutdruck, verglichen mit alleiniger Angiographie der Nierenarterien, bei Patienten mit therapieresistenter Hypertonie?

Hypertonie

Renale Denervierung gegen Hypertonie – Effektivität schwer einzuschätzen

Was ist der Effekt der renalen Denervierung (RDN) auf die arterielle Hypertonie nach 3 Jahren?

Hypertonie

CPAP bei OSAS assoziierter Hypertonie – die kleinsten Studien haben die grössten Wirkungen

Was ist der Effekt von Continuous Positive Airway Pressure (CPAP) bei Patienten mit obstruktivem Schlaf-Apnoe Syndrom (OSAS) und therapieresistenter Hypertonie?

Hypertonie

Betablocker zur Therapie der Hypertonie; systematic review

Wirksamkeit der Beatblocker bei der Behandlung der Hypertonie?

Hypertonie

Kakao hat einen kurz wirksamen Effekt auf den Blutdruck

Haben Flavanol-reiche Schokolade oder Kakaoprodukte eine blutdrucksenkende Wirkung?

Hypertonie

Primärprävention bei leichter Hypertonie

Was sind die Nutzen einer antihypertensiven Therapie bei Patienten mit leichter Hypertonie in der Primärprävention?

Hypertonie

Patientenansicht: Was heisst Hypertonie? Muss man sie behandeln?

Welche Perspektive haben Laien bezüglich arterieller Hypertonie und wie ist die Therapieadhärenz?

Hypertonie

Antihypertensive Therapie ist auch bei über 80-Jährigen wirksam

Was ist der Effekt einer antihypertensiven Therapie bei über 80-jährigen Menschen?

Hypertonie

Diagnose der arteriellen Hypertonie, 24-Stundenmessung ist die akkurateste Methode

Verlässlichkeit der Diagnose einer arteriellen Hypertonie mit Praxis- oder Heimmessungen, verglichen mit der 24-Stundenblutdruckmessung?

Hypertonie

ACE Hemmer und Angiotensin-Rezeptor Blocker zusammen eingenommen erhöhen Risiko für renale Funktionsstörung

Erhöht die gleichzeitige Einnahme von ACE-Hemmern und Angiotensin-Rezeptor Blockern das Risiko von Nebenwirkungen?

Hypertonie

Olmesartan verlängert das Intervall bis zum Auftreten einer Mikroalbuminurie bei Typ-2-Diabetikern

Kann Olmesartan einer Mikroalbuminurie bei Typ-2- Diabetiker vorbeugen oder das Auftreten verzögern?

Hypertonie

„Geschichten erzählen“ verbessert die Blutdruckwerte bei unkontrollierter Hypertonie

Effekt des „Geschichten Erzählens“ auf den Blutdruck von Patienten mit einer Hypertonie?

Hypertonie

Kathetertechnische Sympathektomie der Nierenarterien senkt Blutdruck bei Hypertonikern

Effekt der kathetertechnischen Sympathektomie (Nierenarterien) auf den Blutdruck nach 6 Monaten?

Hypertonie

Telemonitoring und Selbst-Management bei der Behandlung von Patienten mit arterieller Hypertonie ist effektiv

Effekt von Selbstmonitoring und Selbst-Management auf den Blutdruck bei Patienten mit Hypertonie?

Hypertonie

Benefit einer strengen Blutdruckkontrolle

Hat eine strenge Blutdruckkontrolle (systolisch kleiner als 130 mmHg) einen positiven Effekt auf kardiovaskuläre Ereignisse gegenüber einer normalen Blutdruckkontrolle (systolisch kleiner als 140 mmHg)?

Hypertonie

Zusammenhang zwischen Schlafqualität und erhöhtem Blutdruck

Gibt es einen Zusammenhang zwischen reduzierter Schlafdauer und Schlafqualität sowie dem Auftreten eines erhöhten Blutdruckes?

Hypertonie

Self-Management mit Internetunterstützung wirksam zur besseren Blutdruckkontrolle

Ist eine Blutdruck-Heimmesssung kombiniert mit einer Schulung per Internet und einer Betreuung durch den Apotheker über das Internet wirksam, um bei Patienten mit ungenügend eingestellter Hypertonie den Blutdruck besser zu kontrollieren?

Hypertonie

Schlechte Compliance bezüglich Einnahme von Antihypertensiva

Wie hoch ist die Compliance von Patienten gegenüber der Einnahme von Antihypertensiva, die täglich einmal eingenommen werden sollen?

Hypertonie

Behandlung der arteriellen Hypertonie mit wiederholten Impfungen

Wie sicher und wirksam ist eine Impfung mit der die Bildung von Antikörpern gegen Angiotensin II angeregt wird zur Senkung des Blutdruckes?

Hypertonie

Vorhersage einer Hypertonie mit einer einfachen Regel

Kann eine Vorhersageregel („prediction rule“) Patienten mit einem hohen Risiko für die Entwicklung einer Hypertonie identifizieren?

Hypertonie

Niedrig dosierter Kakaokonsum senkt Blutdruck

Hat die niedrig dosierte Einnahme von Kakao eine blutdrucksenkende Wirkung?

Hypertonie

Hochnormaler Blutdruck ist Risikofaktor für Entwicklung von Hypertonie und kardiovaskulären Ereignissen

Haben Frauen mit hoch-normalem Blutdruck ein erhöhtes Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse gegenüber Frauen mit normalem Blutdruck?

Hypertonie

Salzarme Diät bei leicht erhöhtem Blutdruck

Reduziert eine salzarme Diät das Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse bei Menschen mit leicht erhöhtem Blutdruck aber noch ohne blutdrucksenkende Medikamente?

Hypertonie

Thiazid-Diuretika erhöhen den Blutzucker aber nicht das koronare Risiko im Vergleich zu anderen Antihypertensiva

Führt bei älteren Risikopatienten eine Hypertoniebehandlung mit Thiazid-Diuretika im Vergleich zu ACE-Hemmern oder Calciumantagonisten zu einer Verschlechterung des Glukosestoffwechsels und mehr koronaren Ereignissen?

Hypertonie

Wie verstehen Patienten „Risiko“?

Welche Vorstellung von „Risiko“ haben Patienten mit einer neu diagnostizierten arteriellen Hypertonie aus der Grundversorgung?

Hypertonie

Nur verbesserte Blutdruckkontrolle, wenn Patienten und Ärzte einbezogen werden

Ist alleinige Information über Hypertonie-Guidelines, zusätzlicher Feedback über die aktuelle Behandlung oder eine zusätzliche Patientenschulung am wirksamsten, um bei Hypertonie-Patienten eine adäquate Einstellung zu erreichen?

Hypertonie

Primäre Hypertonie: Betablocker nicht länger ein Mittel der ersten Wahl?

Welchen Einfluss haben Betablocker bei Patienten mit primärer Hypertonie auf die Vermeidung von Folgeerkrankungen?

Hypertonie

Welche blutdrucksenkende Behandlungsstrategie verhindert mehr kardiovaskuläre Ereignisse?

Ist die Kombination β-Blocker/Thiaziddiuretikum oder Kalziumkanalblocker/ACE-Hemmer wirksamer zur Verhinderung kardiovaskulärer Ereignisse bei Patienten mit Hypertonie sowie weiteren kardiovaskulären Risikofaktoren?

Hypertonie

Hypertoniebehandlung bei Diabetikern: Welches Medikament?

Welches ist bei Patienten mit Diabetes mellitus oder erhöhtem Nüchtern-Blutzucker die initial optimale medikamentöse Therapie einer arteriellen Hypertonie, um kardiovaskuläre Komplikationen zu vermeiden?

Hypertonie

Selbstständige versus ärztliche Blutdruckmessungen bei Patienten mit schwer einstellbarer Hypertonie

Kann bei Patienten mit ungenügend eingestellter Hypertonie mit Hilfe eines geschriebenen Aktionsplans der Blutdruck besser kontrolliert werden als mit üblicher Hypertonie-Behandlung?

Hypertonie

Schon moderate Gewichtsabnahme reduziert Risiko für Hypertonie

Kann bei übergewichtigen, normotensiven Erwachsenen durch eine moderate Gewichtsabnahme das Risiko für eine spätere arterielle Hypertonie reduziert werden?

Hypertonie

Kann körperliches Training leichte Hypertonien bei älteren Personen senken?

Ist ein kombiniertes Ausdauer- und Krafttraining bei älteren Menschen zur Senkung leichter Hypertonien wirksam?

Hypertonie

Effekt einer ballaststoffreichen Diät auf den Blutdruck

Was ist der Einfluss einer ballaststoffreichen Diät auf den Blutdruck bei normo- oder hypertensiven Menschen?

Hypertonie

Vergleich verschiedener Antihypertensiva bei postmenopausalen Frauen mit Hypertonie

Welche Antihypertensiva (ACE-Hemmer, Betablocker, Ca-Antagonisten oder Diuretika) sind als Mono- oder Kombinationstherapie bei postmenopausalen Frauen mit einer Hypertonie zur Senkung der Mortalität und Morbidität am wirksamsten?

Hypertonie

Atenolol unwirksam bei primärer Hypertonie?

Ist Atenolol wirksam zur Reduktion der Mortalität und kardiovaskulären Ereignissen bei Patienten mit einer primären Hypertonie?