Springe zum Inhalt: Journal Club

Journal Club

Rubriken...
Infektionskrankheiten

Der Malaria-Schnelltest: Laien hilft er nur wenig

Wie effizient ist ein durch erkrankte Touristen durchgeführter Malariaschnelltest?

Infektionskrankheiten

Eine einwöchige Penicillintherapie führt bei Pharyngitis mit b-hämolysierenden Streptokokken zu einer deutlichen Reduktion der krankheitstypischen Beschwerden.

Wie effektiv ist eine Behandlung mit Penicillin während 3 beziehungsweise 7 Tagen gegenüber Placebo bezüglich der Symptomreduktion bei eitriger Pharyngitis?

Infektionskrankheiten

Ambulante Therapie der unkomplizierten Pyelonephritis bei Frauen: Ciprofloxacin für 7 Tage ist effektiver und effizienter als Trimethoprim/Sulfamethoxazole für 14 Tage

Ist bei Frauen mit einer unkomplizierten Pyelonephritis eine 7-tägige Therapie mit Ciprofloxacin oder eine 14 tägige Therapie mit Trimethoprim/Sulfamethoxazole besser in Bezug auf die klinische und/oder bakteriologische Heilung

Infektionskrankheiten

Tuberkulose-Prävention: klinisch relevante Leberstörungen sind unter Insoniazid-Monotherapie selten

Wie häufig verursacht eine Isoniazid-Monotherapie (INH; z.B. Rimifon®) wegen latenter Tbc-Infektion klinisch relevante hepatotoxische Nebenwirkungen

Influenza

Ob eine Grippeimpfung für Spitalpersonal zu einer signifikanten Reduktion der Mortalität bei geriatrischen Langzeitpatienten führt, ist ungewiss.

Führt eine Grippeimpfung von Spitalpersonal zu einer Reduktion der Influenzafälle und Mortalität bei geriatrischen Langzeitpatienten?

Influenza

Zanamivir (Relenza) reduziert bei Patienten mit nachgewiesener Influenza die Beschwerdedauer um 1.5 Tage

Führt die Einnahme von Zanamivir bei Patienten mit Influenza zu einer Verkürzung der Krankheitsdauer?

Influenza

Oseltamivir (Tamiflu) reduziert bei Patienten mit Grippesymptomen die Beschwerdedauer um 0.8 Tage.

Wie effizient und sicher ist Oseltamivir in der Behandlung von Patienten mit nachgewiesener Influenza?

Magen-Darmerkrankungen

Die Eradikation des Helicobacter pylori vor einer längerfristigen (8 Wochen) Einnahme von nichtsteroidalen Analgetika verhindert Ulcera

Die Eradikation des Helicobacter pylori vor einer längerfristigen (8 Wochen) Einnahme von nichtsteroidalen Analgetika verhindert Ulcera

Erkrankungen der Atemwege

Nach dreijähriger Immunotherapie wegen Heuschnupfen kann die Behandlung abgesetzt werden; eine mehrjährige klinische Remission bleibt bestehen.

Bleibt die klinische Remission nach Absetzen einer drei- bis vierjähriger Immunotherapie im Vergleich zum Fortsetzen der Behandlung für insgesamt sechs bis sieben Jahre erhalten?

Onkologie

Kommunikation zwischen Eltern und Kindern über den Brustkrebs der Mutter

Wann und wie eingehend sprechen Eltern mit ihren Kindern über die Diagnose oder Therapie bei Brustkrebs der Mutter? Welches sind Gründe (nicht) darüber zu sprechen? Welche Hilfe erwarten und erhalten die Eltern?